Calendrier

1.10.2021, 18:00 Uhr
Alte Kirche (Hochschule für Musik Saar)
Saarbrücker Kammermusik

Trio op. 8

Franz Schubert, Trio B-dur op. 99
Felix Mendelssohn Bartholdy, Trio d-moll op. 49

Eckard Fischer (Violine) 
Michael Hauber (Klavier) 
Mario de Secondi (Violoncello)

Eintritt frei.

Das Sitzplatzkontingent in der Alten Kirche ist auf 74 Personen beschränkt. 

Es wird gebeten, beim Einlass einen Impf-, bzw. Genesenen-Nachweis bereitzuhalten oder alternativ den Nachweis über einen aktuellen negativen Coronatest.

8.10.2021, 18:00 Uhr
Schinkelkirche Bischmisheim
Saarbrücker Kammermusik

Espace assemblé 

Christina Ewald (Blockflöte, Mezzo-Sopran)
Marie Colombat (Barockcello)
Christiane Mandernach (Cembalo)

Eintritt frei

Espace assemblé spielt unter dem Motto „Inspiration Italien“ Musik von Bach und Händel, die ja beide Italien-Fans waren.

Das Sitzplatzkontingent in der Schinkelkirche ist auf 55 Personen beschränkt. Es wird gebeten, beim Einlass einen Impf-, bzw. Genesenen-Nachweis bereitzuhalten oder alternativ den Nachweis über einen aktuellen negativen Coronatest.

15.10.2021, 18:00 Uhr
Alte Kirche (Hochschule für Musik Saar), Saarbrücken
Saarbrücker Kammermusik

Hubert Nuss Trio

John Goldsby (Bass) 
Hans Dekker (Drums) 
Hubert Nuss (Piano)

Eintritt frei.

Drei Ausnahmekönner zelebrieren Jazzmusik in feinen Nuancen, zart und prägnant zugleich. Ein besonderer Abend… 

Das Sitzplatzkontingent in der Alten Kirche ist auf 74 Personen beschränkt.  Es wird gebeten, beim Einlass einen Impf-, bzw. Genesenen-Nachweis bereitzuhalten oder alternativ den Nachweis über einen aktuellen negativen Coronatest.

22.10.2021, 18:00 Uhr
Alte Kirche (Hochschule für Musik), Saarbrücken
Saarbrücker Kammermusik

Ma’alot-Quintett

Stefanie Winker (Flöte)
Christian Wetzel (Oboe)
Ulf-Guido Schäfer (Klarinette)
Sibylle Mahni (Horn)
Volker Tessmann (Fagott)

Eintritt frei.

Das vielfach preisgekrönte Ma’alot-Quintett bietet an diesem Abend ein schwungvolles Programm mit Werken von W. A. Mozart, Darius Milhaud und Antonin Dvorak.

Das Sitzplatzkontingent in der Alten Kirche ist auf 74 Personen beschränkt.  Es wird gebeten, beim Einlass einen Impf-, bzw. Genesenen-Nachweis bereitzuhalten oder alternativ den Nachweis über einen aktuellen negativen Coronatest.