TAMIS 2017 - Programm hier

Liebe Musikfreundinnen und Musikfreunde!

Mann, o Mann, Telemann!Unter diesem Motto stehen die Tage Alter Musik Im Saarland 2017 (Künstlerische Leitung: Beirat der Akademie für Alte Musik im Saarland e. V.), in deren Zentrum nach Bach 2015 und Händel 2016 diesmal der „dritte im Bunde“ des „Dreigestirns“, der Jubilar Georg Philipp Telemann (250. Todesjahr) steht – Kosmopolit par excellence, betrieb er mit seiner Musik im vermischten Geschmack aktiv „europäischen Kulturaustausch“. Sieben Veranstaltungen feiern das „barocke Multitalent“ mit einer Oper im Film (6. März), instrumentaler Kammer- und Orchestermusik (15., 16., 24. März, 7. und 8. April) und mit Kantaten (11. April). Dazu passend sind weitere thematische Schwerpunkte die französische Musik (Jean-Féry Rebel am 16., Jean-Philippe Rameau am 17. und 20. März), der (historische) Tanz (17., 20., 27. März und 23. April) und Claudio Monteverdi (450. Geburtsjahr, 23. und 24. April). Und natürlich das 2017 unvermeidliche Reformationsjubiläum (5., 26. März, 2., 9., 14., 16. und 22. April)! Rund um dieses thematische Grundgerüst gruppieren sich wieder zahlreiche Kooperationen, so dass sich der zeitliche Bogen insgesamt von der Renaissance bis hin zur (Früh-)Romantik (3. März) spannt. Und wie immer schreiben wir die Nachwuchsförderung auch bei den TAMIS 2017 groß, und zwar in diesem Jahr nicht nur mit dem Förderpreis Alte Musik (11. bis 14. März, gemeinsam mit dem Saarländischen Rundfunk) und dem Konzert der Förderpreisträger 2016 (15. März): Wir freuen uns sehr, dass die Hochschule für Musik Saar sich mit einem eigenen „spartenübergreifenden“, Musik und historischen Tanz umfassenden Projekt einbringt (23. April).
So bietet unser Festival mit 30 Veranstaltungen auch diesmal wieder ein spannendes Programm und lässt uns in vielfältigen Formaten Alte Musik neu erleben: Konzerte, CD-Präsentation, Gottesdienste, Meisterkurse, Filme, Lesungen, Wettbewerb Förderpreis Alte Musik 2017, Tanz ... Herzlichen Dank all unseren Förderern und Kooperationspartnern (siehe Seite 32) und besonders unserem treuen Publikum: Freuen wir uns auf sieben Wochen mit Alter Musik!


Lutz Gillmann
Künstlerischer Beirat der Akademie für Alte Musik im Saarland



ARCHIV:

TAMIS 2016 PDF
TAMIS 2015 PDF

TAMIS 2014 PDF
TAMIS 2013 PDF
TAMIS 2012 PDF